Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel

Warntag in NRW - Keine Warnsignale in Hallenberg

04.09.2018 - 15:48 /

Gemäß Runderlass des Ministeriums des Inneren des Landes Nordrhein-Westfalen wird in NRW erstmalig am 06. September 2018 ein Warntag durchgeführt. Jedoch werden in Hallenberg, wie in einem Großteil der Kommunen des Hochsauerlandkreises keine Warnsignale ertönen, da hier die technischen Voraussetzungen für die Ausgabe der Warnsignale noch nicht gegeben sind.

Um 10:00 Uhr werden zeitgleich in allen teilnehmenden Kommunen die örtlichen Warnkonzepte getestet. Dazu zählen u.a. die vorhandenen Sirenenanlagen. Mit der Warn-App "NINA" (Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes) wird zudem eine landesweite Probewarnmeldung versendet.

Wie in einem Großteil der Kommunen des Hochsauerlandkreises werden im Stadtgebiet Hallenberg beim Probealarm am 06.09.2018 keine Warnsignale ertönen, da es aus technischen Gründen derzeit noch nicht möglich ist, die unterschiedlichen Warnsignale auszugeben. Bis zum Jahresende sollen die vorhandenen Sirenenanlagen jedoch technisch umgerüstet werden, sodass auch dann in Hallenberg die Voraussetzungen für die Ausgabe entsprechender Warnsignale gegeben sind.

Der regelmäßig am ersten Donnerstag eines Monats stattfindende Probealarm um 18:30 Uhr findet wie gewohnt statt.


Stichwortsuche

Bürgerbroschüre Hallenberg
Mehr erfahren

Urlaub in Hallenberg
Mehr erfahren

Der Ruhewald in Hallenberg
Mehr erfahren

Das natürliche Badeerlebnis
Mehr erfahren