Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel
Titel

Hesborner Josefskapelle am Rain renoviert

04.11.2010 - 11:01 /

Die im Jahre 1984 von Theo Spanke errichtete Josefskapelle am Rain wurde in den Letzten Wochen von Mitgliedern des Fördervereins und der Kolpingsfamilie von Grund auf renoviert.

Josefskapelle HesbornDie alte Pappe auf dem Dach wurde entfernt und eine neue Schalung angebracht. Ebenso wurde die Schalung an der Giebel und an den verlängerten Dachüberständen erneuert Werner Brieden aus Medebach deckte das Dach mit neuen Alublechen ein, er übernahm auch die Materialkosten der Bleche.Der Innenraum bekam einen neuen Anstrich und ein neuer Strahler wurde eingebaut. Die restlichen Materialkosten tragen der Förderverein und die Kolpingsfamilie.

Auch die Marienkapelle auf der Schlade wurde von der Firma Schienbein - Hintzen mit einem neuen Anstrich versehen. Im kommenden Frühjahr wird eine neue Schiefereindeckung erfolgen.

Mit dem Agathahäuschen auf der Tränke, welches im letzten Jahr von der Feuerwehr general überholt wurde, sind alle drei Kapellen wieder in einem recht guten Zustand.

Allen Sponsoren und Helfern einen herzlichen Dank für ihre geleistete Arbeit.


Stichwortsuche

Bundestagswahl am 24.09.2017
Mehr erfahren

Bürgerbroschüre Hallenberg
Mehr erfahren

Urlaub in Hallenberg
Mehr erfahren

Der Ruhewald in Hallenberg
Mehr erfahren

Das natürliche Badeerlebnis
Mehr erfahren